Neues Team gesucht.

Leider hat sich Carola dazu entschieden, unser Team zum Jahreswechsel zu verlassen. Auf die Gründe werde ich hier nicht eingehen, das geht wirklich nur das Team etwas an. Wo wir gerade beim Thema sind: Komplett allein kann ich dieses Projekt leider nicht auf Dauer fortführen. In meiner Freizeit (die nunmal begrenzt ist) kann ich nicht zwei Hauptblogs betreuen. Allerdings wäre es sehr schade, wenn die Idee hinter dem Projekt jetzt untergeht, nur weil keine Zeit mehr dafür bleibt.

Genau aus diesem Grund suche ich zwei/drei Autoren, Blogger, whatever, die mir bei der Arbeit an den SPPerlen zur Hand gehen und sich aktiv in die Weiterentwicklung des Projektes einbringen.

Voraussetzungen, die du UNBEDINGT erfüllen können musst:

  • Je nach dem, wie weit du dich in das Projekt einbringst, solltest du mindestens 15 – 20 Stunden monatlich investieren können, um an neuen Beiträgen zu arbeiten und dich regelmäßig mit dem Team austauschen zu können
  • Du hast keine Scheu davor, auch Bücher zu lesen, die ohne Verlag veröffentlicht wurden (beispielsweise via BookRix, Neobooks, Epubli, CreateSpace, BoD, Twentysix, Tredition, KDP, Tolino Media, um mal die wichtigsten Distributoren zu nennen). Denn deine Arbeit im Team wird sich zu einem sehr großen Teil um Bücher von Selfpublisher drehen
  • Du schreibst zu gelesenen Büchern Rezensionen, die du hier im Blog, auf Lovelybooks und GANZ WICHTIG Amazon hochlädst (wenn du natürlich auf weiteren Plattformen unterwegs bist, kannst du die gerne nutzen)
  • Du beteiligst dich an geplanten Aktionen und bringst auch eigene Ideen mit ein.

Eigenschaften, die wünschenswert, aber nicht Pflicht sind:

  • Du bist im Social Media unterwegs bzw. hast wenigstens eine grobe Ahnung, wie Twitter, Facebook, Instagram, Lovelybooks (größtenteils für Rezensionen) und Amazon (für Rezensionen) funktionieren.
  • Du bist Experte für Instagram und/oder YouTube, auf beiden Plattformen haben die SPPerlen noch enorme Defizite.
  • Du hast schon einmal mit WordPress gearbeitet (Erfahrung mit Blogger ist auch in Ordnung). Keine Angst, du musst keine administrativen oder technischen Aufgaben übernehmen, dafür haben wir einen Admin. Du solltest aber wissen, wie der Editor und die Medien-Galerie in WordPress funktionieren.

Tools, mit denen du wohl oder übel arbeiten musst:

  • WordPress (momentan WordPress.com, kann aber durchaus sein, dass der Blog auf WordPress.org umzieht, hier findet der Hauptteil deiner Arbeit statt)
  • Discord, Skype oder Twitter (kleiner Typ: Gewöhn dir die Nutzung von tweetdeck.twitter.com an, gerade wenn du Zugriff auf den SPPerlen-Account bekommst), um mit dem Rest des Teams zu kommunizieren

Wenn du dich angesprochen fühlst, schreibe mir doch eine Mail an spperlen@tinte-und-schwert.de, warum du glaubst, dass ich gerade mit dir gut arbeiten kann. Ich werde keinen offiziellen Bewerbungsschluss ausloben, würde aber gerne mit Unterstützung in das neue Jahr starten. Bitte gib auch an, welche Aufgaben du neben den Rezensionen zusätzlich übernehmen würdest (Instagram, YouTube, Facebook, aber auch Genrebeauftragter für Romance/Erotik, Horror, Historisches oder Krimi/Thriller. Fantasy/Science-Fiction ist leider mein Spezialgebiet :D)

Freue mich schon auf bergeweise Mails, ich möchte ja auch Auswahl haben ;).

LG, Flo

PS: Falls es noch nicht deutlich geworden ist: Es gibt hier kein Gehalt. Bücher, die rezensiert werden, müssen selbst gekauft oder von Autoren als Rezensionsexemplar erhalten werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s